Bedienungshilfe

Wie Bedienungshilfen das Leben erleichtern

vision_zoomNutzt du die iPhone, Mac oder Apple Watch Bedienungshilfen? Hast du dir die Funktionen schon mal angesehen? Etliche Funktionen welche Hör- und Sehbehinderten Menschen die Nutzung von technischen Hilfsmitteln erleichtern findest du auch auf deinem Gerät. Auf dem iPhone und dem Mac findest du in den Einstellungen Bedienungshilfen wie VoiceOver, Zoom, AssistiveTouch und Hörgeräte (iPhone). Auch auf der Apple Watch gibt es Bedienungshilfen; VoiceOver, Zoom und das Anpassen der Schrift sind einige der Funktionen.

Passend dazu möchten wir euch die Geschichte von James Rath nicht vorenthalten. James ist 20 Jahre jung, Filmemacher, Pokémon Master und blind. Ocular Albinismus nennst sich seine Krankheit die ihn fast komplett erblinden lies.

In der Schule wurde James oft gehänselt und ausgeschlossen. Die Lehrer haben ihm die Lehrbücher mit einem Kopiergerät vergrössert, so konnte er dem Unterricht etwas folgen. Für James war es sehr schwierig mitzuhalten.

Die Lösung brachten seine Eltern, welche James baten sich in einem Apple Store umzusehen. Die Bedienungshilfen der Apple Geräte haben sein Leben verändert – sogar gerettet. Denn mit ungefähr 11 Jahren war James Rath in einer grossen Depression und wollte sich das Leben nehmen.

vision_voice_overApple half ihm mit den Bedienungshilfen von iPhone, Mac und Apple Watch den Anschluss zu finden. Dank diesen Geräten und Funktionen kann er sich selber helfen. Mit der App Scanner Pro scannt er seine Unterlagen, sendet sie an den Mac und kann sie dort beliebt vergrössern. Mehr Flexibilität und Freiheit erleichtern James den Alltag. So nutzt er die Apple Watch um sich in einer Stadt zurecht zu finden. Strassenschilder und Signale kann er mit dem iPhone heranzoomen und dann lesen.

Blinde oder sehbehinderte Benutzer können ihr iOS Gerät mit VoiceOver, einer fortschrittlichen Bildschirmlesetechnologie, optimal nutzen. Und Siri und die Diktierfunktion helfen beim Tippen, Starten von Apps und Lesen von Kalendern.

Apple hält für Gehörlose, schwerhörige, blinde oder sehbehinderte Menschen unterschiedliche Bedienungshilfen auf allen Geräten bereit. Es lohnt sich die ganze Übersicht auf der Apple Homepage durchzusehen.

Mit der App MBraille erhältst du eine mobile Braille-Tastatur für iPhone und iPad. iOS und OS X unterstützen zahlreiche Braillezeilen, mit welchen du mit VoiceOver auf deinem Gerät navigieren und dich verständigen kannst.

James Rath hat dank iPhone, Mac und den Bedienungshilfen seinen Anschluss gefunden. James nutzte seinen Mac um seine Erlebnisse filmisch festzuhalten und Apple zu danken.

Kannst du von einem ähnlichen Erlebnis berichten?

iPhoneBlog
  • Und grad heute hab ich mir endlich mal den VoiceOver Support bei unserer „Time for Coffee“ App angeschaut und verbessert, da wir Feedback von einem blinden Benutzer haben. Ich hoffe, es hilft ihm und evt. anderen Benutzern. Der Support für VoiceOver scheint mir ja aber schon von Werk aus ziemlich gut und die paar Sachen zu verbessern, waren dann nicht mehr allzu schwer.

  • Ja, ich verwendet , dass Voice-over .it ist sehr nützlich , um Weitsichtigkeit , aber wie ist es für kurzsichtig Menschen ?