Apple Pay

Apple registriert Apple Pay in der Schweiz

19.12.2014 hat Apple Apple Pay als Marke in der Schweiz eintragen lassen. Der Eintrag war bis dahin gut versteckt. Am 23.02.2016 wurde der Eintrag öffentlich zugänglich gemacht und mit dem Apple Pay-Logo versehen.

Apple Pay wird demnach tatsächlich in der Schweiz eingeführt. Eine Garantie für einen baldigen Start von Apple Pay ist dies nicht. Hiesige mobile Bezahllösungen Paymit und Twint werden bald einen weiteren Mitbewerber erhalten. Der grosse Vorteil von Apple ist die Einfachheit von Apple Pay und die starke Verbreitung von iPhones in der Schweiz.

image

Dank Touch ID ist ein sicheres Zahlen mit dem iPhone möglich. Per NFC verbindet sich das iPhone mit dem Zahlterminal, die Zahlung wird mit dem eigenen Fingerabdruck bestätigt.

Abzuwarten bleibt, wann Apple die Bezahllösung Apple Pay in der Schweiz anbietet und welche Banken dies unterstützen.

(via finews.ch)

iPhoneBlog

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.