Faritiq: ÖV-Ticket per App, bester Preis dank GPS

Faritiq: ÖV-Ticket per App, bester Preis dank GPS

imageFAIRTIQ funktioniert mit allen Transportunternehmen in den Tarifverbünden Frimobil (Region Fribourg), Passepartout (Region Luzern) und Engadin Mobil (Region Oberengadin).

Mir der iPhone-App kannst du Billette für Bus- und Bahnfahrt einfach per App kaufen. Das neue daran ist, das der Preis beim Aussteigen automatisch berechnet wird. Für die Ortung werden die Standortinformationen der GSM-Netze verwendet, hast du WLAN eingeschaltet, was empfohlen wird, kann die App den aktuellen Standort zusätzlich über die WLAN-Netze abrufen. Sollte diese Informationen nicht zur Verfügung stehen, so wird der Standort per GPS ermittelt.

Fairtiq geht davon aus, dass du deine Fahrt selber beendest. Solltest du dies vergessen, so erinnert dich die App daran.

Wer mit FAIRTIQ fährt, spart aber nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Falls der Wert Ihrer Einzelfahrten einmal den Preis für eine Tageskarte übersteigt, zahlen Sie nachträglich nur den günstigeren Tarif.

Für die einmalige Registrierung werden Telefonnummer und die Zahlungsmethode benötigt. Falls du eine Quittung benötigst, so kann diese per E-Mail beantragt werden.

Leider können nur persönliche, respektive ein Billett pro Fahrt gekauft werden. Billette für Kinder, Fahrräder oder Mitreisende müssen separat gekauft werden.

Als Zahlungsmittel kannst du eine Kreditkarte (Visa oder Mastercard) hinterlegen oder Swisscom Easypay (nur für Swisscom-Kunden) auswählen.

  • Fairtiq gibt es kostenlos für das iPhone im AppStore
FAIRTIQ (AppStore Link) FAIRTIQ
Hersteller: Fairtiq AG
Freigabe: 12+
Preis: Gratis herunterladen

image

  • ist es Anmeldegebühren .. ?

    • iPhoneBlogch

      Nein, es ist gratis.

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo