iTunes 12.4.1 behebt Wiedergabefehler

iTunes 12.4.1 behebt Wiedergabefehler

Mit der neusten Aktualisierung von iTunes werden diverse kleine Fehler behoben.

Probleme mit den zusammengestellten Titeln für „Nächste Titel“ und das Überblenden von Titeln wurden behoben. Die Anzahl der Wiedergaben können wieder zurückgesetzt werden und VoiceOver funktioniert nun wieder ohne Probleme.

Das Update kann über die Softwareaktualisierung und über den Mac App Store geladen werden.

Dieses Update behebt verschiedene Probleme, bei denen iTunes mit VoiceOver nicht wie erwartet funktioniert. Es stellt ausserdem die Möglichkeit wieder her, die Anzahl der Wiedergaben zurückzusetzen und behebt die folgenden Probleme:

  • „Nächste Titel“ spielte eventuell zusammengestellte Titel nicht in der erwarteten Reihenfolge ab.
  • iTunes konnte nicht zwischen Titeln überblenden.
Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo