Apps

Stecknadeln – Meine wichtigsten Orte

Der 20 jährige Student und App-Programmierer Nicolas Schotten aus Basel hat seine App Stecknadeln – Meine wichtigsten Orte (Appstore-Link) auf Version 2 aktualisiert. Vielleicht suchst gerade du nach einer solchen App.

Wenn du auf Reisen bist und neue Orte, Sehenswürdigkeiten entdeckten willst ist das iPhone ein praktischer Begleiter. Mit dieser App hast du zusätzlich noch ein hilfreiche Unterstützung dabei. Wie der Name es schon verrät, die App erlaubt dir das Setzen von unbegrenzt vielen Stecknadeln.

Bist du im Urlaub und siehst neue Orte, Restaurants oder Läden, die du später noch einmal besuchen möchtest? Ab jetzt vergisst du nie mehr, wo sie sind. Die App zeigt dir, wo du hin musst.

Die Kartenauswahl kennst du von der iOS Karten-App. Bewege dich auf der Karte und tippe lange um eine Stecknadel zu setzen. Mit dem Button unten in der Mitte kannst du eine Stecknadel für den aktuellen Ort setzen. Gibt der Nadel eine Beschreibung – fertig. Der Anzahl Stecknadeln sind keine Grenzen gesetzt. Gesetze Nadeln kannst du umfärben, verschieben, umbenennen und löschen.

Oben links findest du einen Button für die Listenansicht. Dort hast du zudem die Möglichkeit, zusätzlich eine Notiz zur Stecknadel hinzuzufügen.

Die praktische Suchfunktion kann nach POI (Points-of-Interests) suchen. Anhand des aktuellen Kartenausschnitts wird nach Ergebnissen gesucht.

Gesetzten Nadeln bleiben dir erhalten und ermöglichen wichtige und interessanten Orte einfach wieder aufzufinden.

Pin365 Pro - Deine Reisekarte (AppStore Link) Pin365 Pro - Deine Reisekarte
Hersteller: Nicolas Schotten
Freigabe: 4+
Preis: CHF 2.00 herunterladen
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.