iPhone 7 Problem: Kein entkommen aus dem Flugmodus

iPhone 7 Problem: Kein entkommen aus dem Flugmodus

Flugmodus ein und wieder aus, das kann mit dem iPhone 7 aktuell zu einem Mobilfunkunterbruch führen. Nach dem deaktivieren des Flugmodus kann das iPhone 7 keine Verbindung zum Mobilfunknetz herstellen. Das Resultat „Kein Netz“.

Ein Neustart des iPhone 7 und auch das kurzzeitige entfernen der SIM-Karte kann helfen das Problem zu lösen. Apple empfiehlt folgende Schritte:

  1. Starten Sie das iPhone oder iPad neu.
  2. Überprüfen Sie, ob eine Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen verfügbar ist.
  3. Entfernen Sie die SIM-Karte, und legen Sie sie wieder ein. Wenn die SIM-Karte beschädigt ist oder nicht in das SIM-Fach passt, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber.
  4. Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück. Tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Netzwerkeinstellungen“. Dadurch werden auch alle zuvor verwendeten WLAN-Netzwerke und Passwörter, mobilen Netzwerkeinstellungen und VPN-/APN-Einstellungen zurückgesetzt.

Weitere Hilfeleistung gibt Apple im Support-Dokument HT201415.

Hast du diesen Fehler feststellen können?

Aktualisiere deine Geräte auf iOS 10.0.2 um das Problem zu beheben.

Letzte Artikel

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen
Promo