Provider

Wingo mobile: günstige Flat von Swisscom

Mit Wingo Mobile bietet Swisscom neu ein sehr günstiges Abo an.

Ein interessantes Angebot mit einer schweizweiten Flatrate ohne Speed-Drosselung! Unlimitierte SMS, MMS und Anrufe. Es ist nur eine SIM-Karte, das iPhone kaufst du ja bei Apple. Es gibt keine Vertragsbindung. Und das beste, du bist auf dem Swisscom Netz.

Im Ausland?
Roaming ist deaktiviert. Aber es gibt (eher teure) Datenpakete.

– Innerhalb Europa und USA erhältst du für einen Fünfliber (chf 5) 50 MB Daten zum Verpulvern. Das reicht dir nicht? Kein Problem, auch 500 MB Datenpakete sind verfügbar.
– Alle Anrufe, ausgehend von Europa nach Europa und in die Schweiz, kosten dich chf 0.50/Min. Hier geht’s zu den Tarifen ausserhalb von Europa.
– SMS und MMS: Chf 0.40 für eine SMS und chf 1.50 für eine MMS. Überall auf der Welt! Easy, oder?

Wingo Mobile gibt es nur auf wingo.ch. Leider wird auch hier eine Aktivierungsgebühr von Fr. 40.- erhoben, das müsste nicht sein. Die komplette Preisliste gibt es hier.
Cool, aktuell ist die erste Monats- und Aktivierungsgebühr geschenkt.

Ralf Beyeler von Verivox hat verglichen und meint zu Wingo Mobile:

Swisscom eröffnet den Preiskampf. Für Kunden, die unlimitiert surfen, telefonieren und SMS verschicken wollen, schliesst Swisscom mit dem «Wingo Mobile»-Abo zum bisherigen Spitzenreiter «Coop Mobile Swiss Flat» auf.

Übrigens: Für einen «Normalo», der jeden Monat 100 Minuten telefoniert, 30 SMS verschickt und maximal 1 GB Daten überträgt, ist das neue «Wingo Mobile»-Abo nicht geeignet. Günstiger fährt der «Normalo» mit den Abos «M-Budget Mobile Maxi One» von Swisscom und «Das Abo Swiss» von Salt für jeweils 29 Franken im Monat.

bildschirmfoto-2016-11-07-um-20-11-04

iPhoneBlog