iPhone 7s und iPhone 7s Plus in Rot und kabellosem laden?

iPhone 7s und iPhone 7s Plus in Rot und kabellosem laden?

Der gut orientierte japanische Blog Macotakara will neues zum iPhone 7s wissen. Demnach soll die 2017-iPhone-Generation eine Verbesserung des iPhone 7 sein. Das Gehäuse soll also unverändert bleiben. Der Name iPhone 7s würde dazu passen.

Trotzdem erfährt die neue iPhone Generation einige Änderungen. Im Innern wird ein Apple A11-Chip erwartet, die Leistung des Chips ist noch nicht bekannt. Das iPhone 7s soll sich drahtlos laden lassen. Aussen könnte eine neue Farbe, Rot wird genannt, für eine Änderung beitragen. Die Farben Schwarz, Diamantschwarz, Gold, Rose Gold und Silber sollen erhalten bleiben.

Andere Gerüchte besagen, dass Apple ein randloses iPhone mit OLED Display für 2017 plane. Auch ein iPhone aus Glas, wie das iPhone 4, steht als Gerücht bereit. Lassen wir uns also weiterhin überraschen.

 

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Threema Update mit neuen Funktionen für den Bildversand

Der sicherer Ende-zu-Ende verschlüsselte Nachrichtendienst Threema (AppStore-Link) wurde auf Version 2.10.2 aktualisiert. Neu können bis zu 10 Bilder auf einmal versendet werden. Neue Streichgesten erleichtern das Markieren von Nachrichten "als gelesen" resp. ...

Weiterlesen

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen
Promo