iPhone 8: schnelles laden und „tap to wake“

iPhone 8: schnelles laden und „tap to wake“

Das 2017’ner iPhone soll etwas grosser werden und in einem neuen Design strahlen. Hinzu kommen zwei neue Features: „Aufwecken durch antippen“ und rasches laden. Ein grosses Update zum 10-Jahre-iPhone-Jubiläum.

Doch es geht noch ein Weilchen bis zur neuen iPhone Präsentation – es wird im Sommer geschehen. Dann werden wir das iPhone 8 (Name nicht definitiv) zum ersten Mal offiziell sehen.

Bis dahin gibt es neue Gerüchte zum iPhone. Diese kommen vom stets gut informierten Sonny Dickson über Forbes.

In diesem Jahr könnten 3 neue iPhone Modelle vorgestellt werden. iPhone 7s, iPhone 7s Plus und iPhone 8. Alle drei Modelle sind mit einem ‘Tristar 3, Hydra’ Chip ausgestattet. Dieser ermöglicht ein rasches laden des iPhones. Schneller als mit dem 10W Ladegerät des iPad das iPhone geladen werden kann.

Die Funktion „tap to wake“, also Wecken durch antippen, soll dem iPhone 8 vorbehalten sein. Dieses iPhone 8 kommt in einem neuen Design. iPhone 7s und iPhone 7s Plus sollen dem jetzigen Modell gleich sein.

„Aufwecken durch Antippen“ bedeutet, dass du auf das Display tippen kannst und dir dann der Sperrbildschirm angezeigt wird. Vermutlich dann nicht ganz so nervös wie in diesem Beispiel:

via GIPHY

That said Dickson’s source says it is “currently on the roadmap” for the iPhone 8 only, which means things could change. Typically Apple only finalises the feature set for its new iPhones in Q1.

Gemäss Sonny Dickson werden die Features des neuen iPhone Modells jeweils im ersten Quartal des Jahres beschlossen. Änderungen der oben beschriebenen Features sind also noch möglich. Genau wie das bereits erwähnte Feature, Curved OLED Display, gebogenes OLED-Display für das iPhone 8?

Dies alles sind nach wie vor Gerüchte, zeigen aber auf in welche Richtung es geht.

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel
Promo