iPhone

iPhone 8 mit revolutionärer 3D Kamera und kabellosem Laden

Die Gerüchte rund um das iPhone 8 werden immer konkreter. Wobei diese nach wie vor mit Vorsicht zu geniessen sind.

Über AppleInsider gibt es zu lesen, dass Apple eine kabellose Ladefunktion anbieten wird. Das Protokoll ist entweder Qi oder Airfuel. Qi benötigt zwingend Kontakt zur Ladestation, bei Airfuel ist ein minimaler Abstand zur Ladestation möglich. Airfuel wäre hier eine optimale Lösung. Chipsätze beider Lade-Methoden seinen vorhanden, so der Analytiker Timothy Arcuri.

Das Gehäuse des iPhone 8 muss dafür aber aus einem anderen Material gefertigt werden. Glas bietet sich hier an. Dies ist ein Grund weshalb wir bei der kommenden iPhone Generation ein anderes Gehäuse erwarten dürfen.

Eine neue FaceTime Kamera dürfe uns mit dem Top-Modell iPhone 8 erwarten. KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo weiss von einer revolutionärer Kamera für die Frontseite des neuen iPhone. Diese besteht aus drei Modulen. Ein Infrarot-Sendemodul und ein Infrarot-Empfangsmodul. Diese sind in der Lage Objekte in der Tiefe (Distanz) zu erkennen. Des ermöglicht neue Möglichkeiten zum Beispiel in der Gesichts- und Iris-Erkennung. Und Sicherlich kann so die Qualität der Fotos gesteigert werden.

Weiter sind die Wege zu 3D-Fotografie und Spielereien mit Virtueller Realität offen.

 

iPhoneBlog