iPhone mit iPad-Ladegerät laden? Unbedenklich, gelingt aber nicht in jedem Fall optimal

iPhone mit iPad-Ladegerät laden? Unbedenklich, gelingt aber nicht in jedem Fall optimal

Sabrina Brunner hat über Nacht das iPhone mit dem iPad-Ladegerät geladen. In der Nacht dann der Schreck: das Ladegerät funkte. So hat heute morgen das SRF Magazin Espresso berichtet.

Der Einfachheit halber stöpseln viele Smartphone- und Tablet-Besitzer beide Geräte am gleichen Netzadapter ein. So auch eine «Espresso»-Hörerin, welche seit Jahren ihr iPhone am iPad-Adapter auflädt. Nun hat es dabei einen Knall und eine Stichflamme gegeben. Der Schreck war gross.

Apple gibt auf der Support-Seite HT202105 Entwarnung. iPhone, Apple Watch, iPad und AirPods können mit dem iPad-Netzteil geladen werden.

Mit den USB-Netzteilen von Apple für das iPad können Sie auch das iPhone, den iPod, die Apple Watch, AirPods und weitere Apple-Produkte laden.

Das Gerät, z.B. iPhone, nimmt sich die benötigte Leistung aus dem 12-W- oder 10-W-USB-Netzteil und ist abgesichert, dass es nicht zu einer Überladung kommt. In obigem Fall ist es wahrscheinlich, dass das Netzteil einen Schaden hatte. Entweder durch unachtsames benutzen oder durch die Produktion.

Tipp:
Dein iPhone lädst du schneller, wenn du es in der Flugmodus setzt. Das kannst du praktischerweise auch in der Nacht machen. So hast du dein iPhone rasch geladen und wirst während deinem wohlverdienten Schlaf nicht von Mitteilungen gestört.

Mit welchem Netzteil lädst du dein iPhone?
original iPhone Netzteil
4 Vote
original iPad Netzteil
11 Vote
via USB am Computer
1 Vote
anderes Netzteil
8 Vote

  • Blogger

    IPhone 6s Plus Batterie kaputt,
    Meine Erfahrung mit Apple,

    Wegen 4 Monate über Garantie mit Kosten von 340.- Geräteaustausch gemacht. Der Kunde hat nicht wirklich eine Wahl !
    Das Gerät ist nach Micro nicht mehr reparierbar hat aber keine äusseren Kratzer und Schäden, Batterie wurde vor komplettausfall so heiss das es unbrauchbar wurde. ( klingt nach Samsung like batterie Problem)

    Das hinterlässt das ungute Gefühl, dass die Apple Geräte so gebaut werden das es genau nach Garantie totalausfall produziert, so wird Apple reich und die treuen Kunden ärmer,
    na das Gerät wurde ausgetauscht und kann nicht mehr unabhängig auf Mängel untersucht werden! Apple hätte wenigstens zum austauschpreis ein Upgrade auf iPhone 7 vorschlagen könnnen

    Was mich irritierte, das Apple Diagnose Tool erkannte eine China Produktion im Shop Zürich obwohl ich es bei UPC im Laden gekauft habe. Quittung wurde vorgelegt.

    Also einige Unstimmigkeiten

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo