Schweizer App ‚BLOC‘ blockiert Callcenteranrufe (App-Code für dich)

Schweizer App ‚BLOC‘ blockiert Callcenteranrufe (App-Code für dich)

Fertig mit lästigen Werbeanrufen. Die neue Schweizer-App von Gabriel Hohener ermöglicht es automatisch Werbeanrufe zu unterdrücken. Welch ein Segen.

BLOC (AppStore-Link) kann knapp dreitausend Callcenter-, Werbe-, Krankenkassenanrufe, etc. identifizieren. Man kann damit auch einzelne Nummern sperren oder gleich alle zusammen. Zudem kann man auch selbständig Einträge erfassen und die App dementsprechend als Kontaktmanager für unerwünschte Nummern nutzen, damit man seine eigene Kontaktliste sauber halten kann.

Die eigenen Einträge kann man auch automatisch als Profil teilen lassen, die darin enthaltenen Nummern werden jeweils vor einem Update berücksichtigt (eine Überprüfung findet statt, ob die Nummern auch wirklich zu einer solchen Kategorie zuzuordnen sind). Alle Daten werden verschlüsselt abgespeichert und übermittelt. Man bleibt also komplett anonym.

Die App benötigt zudem kein Internet. Es wird die neueste iOS 10 Technologie genutzt, wo man als Entwickler eine App als CallKit Extension definieren kann. Das iOS holt sich sozusagen die Daten, die BLOC zur Verfügung stellt – eben diese Callcenter-Nummern. BLOC läuft automatisch im Hintergrund. Vor einem eintreffenden Anruf überprüft dein iPhone die Nummern in der BLOC-App.

  • BLOC gibt es aktuell zum Einführungspreis von Fr. 1.- im AppStore

Verlosung
Melde dich unten in den Kommentaren und du bekommst einen Code um dir die App kostenlos Laden zu können. Die ersten 10 haben die Chance dazu. Die Verlosung läuft bis Ende Monat (30. April 2017)

Callcenter blockieren & identifizieren - BLOC (AppStore Link) Callcenter blockieren & identifizieren - BLOC
Hersteller: Gabriel Hohener
Freigabe: 4+
Preis: CHF 3.00 herunterladen
Ähnliche Artikel
  • Cédric Page

    Vielen Dank 🙂

  • Bruno Erni

    Darauf habe ich gewartet! Habe bis heute die App Search dafür verwendet bei Anrufen von Callcentern dies anzuzeigen. BLOC scheint aber noch weiterzugehen und den Anruf gleich abzublocken. Danke für den Hinweis.

  • Mark

    Benutze bis jetzt die Local App. Funktioniert gut. Würde aber gerne auch BLOC eine Chance geben.

  • Walter Stern

    super idee, gleich mal testen

  • Juan Carlos Sánchez Matas

    Oh cool, die App ist auch in Spanien erhältlich!

  • Kaspar

    dies ist eine super idee, endlich Zeit für besseres als Werbeanrufe abzuwehren

  • Richard Sonderegger

    finde auch dass es mal zeit wird, diese funktion sollte eigentlich standardmässig auf jedem smartphone verfügbar sein

  • Rolf

    geniale sache !

  • Danko40

    Darauf haben wir gewartet!
    Meine Frau betreibt ein Kosmetik-Geschäft und sobald ihre Natel-Nummer öffentlich wurde, ging der Telefon-Terror los…

  • Warintorn Koksri

    Ich kannte bis jetzt nur den Service auf den Android-Geräten. Hätte nie gedacht, dass dies mal unter iOS möglich sein wird. Riesen Dank an die Entwickler!

  • Pit

    Super Sache. Die manuelle Sperrliste ist da eher unpraktisch

  • Gabriel

    Thanks! 🙂 Falls ihr Verbesserungsvorschläge habt, könnt ihr dies gerne per Mail über die App schicken. LG

  • Brandis13

    Local blockiert die Anrufe auf Wunsch auch. Leider funktioniert BLOC auf meinem iPhone 7 mit aktuellem iOS nicht. Wenn ich die App gemäss Anleitung aktivieren will, wird sie in den Einstellungen unter „Anrufe blockieren & identifizieren“ gar nicht angezeigt.

    Hat sonst jemand auch dieses Problem?

Letzte Artikel

Werbespot: 8 Dinge über das iPhone 8

Apple hat einen neuen Werbespot zum iPhone 8 veröffentlicht. Das iPhone 8 kommt mit einer Front- und Rückseite aus Glas, Portrait Lighting mit dem iPhone 8 Plus, Kabelloses Laden, schnellster A11 Bionic ...

Weiterlesen

iOS 11 Handbuch für iPhone und iPad verfügbar

Apple hat ein Handbuch für iOS 11 veröffentlicht. Dieses lässt sich online durchblättern. Die mit einem nützlichen Inhaltsverzeichnis und einer Suche ausgestatteten Hilfen für Neueinsteiger und langjährige iPhone-Nutzer lohnen sich. iPhone-Benutzerhandbuch für ...

Weiterlesen
Promo