Entwickler entdeckt in iOS 11 Drag&Drop für iPhone

Entwickler entdeckt in iOS 11 Drag&Drop für iPhone

Mit iOS 11 kommen zahlreiche neue Funktionen auf iPhone und iPad. Für iPad gibt es ein individuell anpassbares Dock, Drag&Drop und noch bessere Multitasking-Funktionen für einfaches arbeiten. Siri, Karten und das Kontrollzentrum werden für iPhone und iPad verbessert.

Entwickler Steven Troughton-Smith hat Drag&Drop in den Tiefen von iOS 11 für iPhone entdeckt und freigeschaltet. In diesem kurzen Video zeigt er was alles möglich ist. Die Funktionen zum „packen und verschieben“ von Bildern und Links gleichen jenen des iPad.

Ob die Funktion für das iPhone freigegeben wird, wird sich zeigen.

iOS 11 gibt es aktuell als Entwickler Beta und öffentliche Beta. Die Finale Version wird für den Herbst erwartet.

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Apple Pay Cash im Video-Test

Apple Pay ist eine sehr praktische Sache. Die im iPhone hinterlegte Kreditkarte kann weltweit zum bezahlen an geeigneten Terminals genutzt werden. Mit Apple Pay Cash kannst du Geld an Freunde senden. Dazu ...

Weiterlesen

iOS 11.1.2 ab sofort verfügbar

Ab sofort ist iOS 11.1.2 für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar. Gehe auf deinem Gerät in den Einstellungen zu Allgemein -> Softwareupdate um die Aktualisierung zu laden. iOS 11.1.2 includes bug ...

Weiterlesen

Threema unterstützt neu iPhone X

Threema (AppStore-Link) unterstützt neu das iPhone X Display und verbessert die Kompatibilität mit iOS 11. Zudem wird die dynamische Schriftgrösse von iOS unterstützt. • Unterstützung für iPhone X • Chats von bis ...

Weiterlesen
Promo