Das Ende von iPod nano und iPod shuffle

Das Ende von iPod nano und iPod shuffle

iPod shuffle, am 11. Januar 2005 vorgestellt und iPod nano, vorgestellt am 7. September 2005 gibt es nicht mehr. Ganze 12 Jahre nach der Einführung der kleinen Musikspieler wurde der Verkauf gestoppt. iPod touch gibt es nach wie vor.

Apple hat gestern auf apple.com/music die beiden kleinen iPod Modelle entfernt. Apple hat eine kurze Stellungnahme dazu abgegeben:

„Heute vereinfachen wir unser iPod-Lineup mit zwei Modellen des iPod touch jetzt mit doppelter Kapazität ab nur Fr. 229.- und wir setzen den iPod shuffle und den iPod nano ab.“

Der iPod touch gibt es also nach wie vor. Ab sofort mit 32GB für Fr. 229.- und mit 128GB für Fr. 359.- im Apple Store.

Nutzt du noch einen iPod nano oder iPod shuffle?

 

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo