Tipps & Tricks: mit dem iPhone ein PDF erstellen

Tipps & Tricks: mit dem iPhone ein PDF erstellen

PDF, ein plattformunabhängiges Dateiformat, eignet sich hervorragend für Dokumente, Briefe, Quittungen, Offerten und andere Schreiben. Eine PDF Datei sieht auf jedem Medium betrachtet gleich aus. Ein grosser Vorteil, den auch viele zu schätzen wissen.

Auch mit dem iPhone kannst du PDF Dateien erstellen. Das funktioniert mit Geräten welche 3D Touch beherrschen, also iPhone 6s und neuer. So erstellst du ganz leicht aus einer E-Mail eine PDF Datei:

  • Das Dokument öffnen, welches in ein PDF-Dokument umgewandelt werden soll.
  • Den Drucken-Befehl aufrufen.
  • Statt nun im eingeblendeten Menü einen Drucker auszuwählen, drückt man mit dem Finger fest aufs eingeblendete Dokument (es handelt sich um die Druck-Vorschau).
  • Nun wird auf deinem iPhones das PDF-Dokument geöffnet und man kann es teilen oder speichern.


(via watson.ch)

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo