Echtes Augmented Reality für PeakFinder

Echtes Augmented Reality für PeakFinder

Jetzt 360° die Bergwelt geniessen. Mit dem iPhone und PeakFinder (AppStore-Link). Die App verbindet neu die Panoramazeichnung mit dem Kamerabild. So ist es noch einfacher die Gipfel in der Umgebung zu erkennen.

-Augmented reality
Seit langem haben viele von euch die Möglichkeit gewünscht, die Panoramazeichnung mit dem Kamerabild zu kombinieren. Das habe ich in diesem Update endlich umgesetzt und damit kann PeakFinder auch echtes Augmented Reality.

-Bildausrichtung
Wenn du auf den Kameraknopf drückst, überlagert PeakFinder das Kamerabild mit der Panoramadarstellung. Halte nach einem prominenten Berg oder dem Sonnenstand Ausschau. Ziehe dann die Panoramadarstellung auf die passende Position über das Kamerabild.

PeakFinder AR (AppStore Link) PeakFinder AR
Hersteller: Fabio Soldati
Freigabe: 4+
Preis: CHF 5.00 herunterladen
Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo