Apps

Schweizer App BLOXXX: pornographische Inhalte auf dem iPhone blockieren

Nach der App BLOC, hier vorgestellt, folgt eine weitere nützliche App für dein iPhone von Gabriel Höhener.

BLOXXX (AppStore-Link) ist auch dazu da, um unerwünschten Inhalt wie pornografische Seiten zu blockieren und das ist insbesondere auch für Familien geeignet. Die App ist gratis, und kann mit einem In-App-Kauf um Funktionen erweitert werden. Alle Funktionen lassen sich aber auch gratis testen (1 Eintrag pro Liste).

Es gibt eine Blacklist, wo zusätzliche Websites gesperrt werden können, eine Whitelist, um Websites explizit zu erlauben (zum Beispiel bei Sucht-Seiten, die Menschen dabei helfen sollen aus der Pornographie loszukommen, jedoch von der App gesperrt werden, weil diese womöglich unerlaubte Ausdrücke enthalten) und eine „Ausdrücke“-Liste (Expressions), wo man sämtliche Ausdrücke sperren kann: wenn eine Website einen solchen Ausdruck enthält, wird sie gesperrt. Auch Suchergebnisse in Suchmaschinen wie Google & co. werden ausgeblendet (Links zu ominösen Websites, Bilder und Videos).

Alle Einstellungen und Listen lassen sich per Passwort oder Touch-ID schützen, so dass unerwünschte Personen keine Änderungen vornehmen können. Neben diesem Schutz lässt sich über die Einstellungen des iPhone auch ein Löschen der App verhindern. Somit hat man einen zuverlässigen und unumgehbaren Schutz vor Pornographie auf dem iPhone.

  • BLOXXX gibt es kostenlos für das iPhone im AppStore
BLOXXX: Porno-Blocker (AppStore Link) BLOXXX: Porno-Blocker
Hersteller: Gabriel Hohener
Freigabe: 4+
Preis: CHF 7.00 herunterladen
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.