Tipps & Tricks

Tipps & Tricks: eigener Klingelton aus Lieblingslied erstellen

11Views

Mit ein paar wenigen Mausklicks ist ein 30-Sekunden Klingelton erstellt. So funktioniert’s mit iOS 11 und iTunes 12.7:

1. Wähle in deiner iTunes Musiksammlung einen passenden Song. Du musst 30 Sekunden des Songs festlegen. Entscheide dich gut.

2. Mit dem Rechtsklick auf das Lied und der Wahl „Titel-Informationen“ fährst du fort.

3. Wechsle zum Reiter „Optionen“ und wähle nun den Start und Stopp-Punkt des zukünftigen Klingeltons. Es dürfen nicht mehr wie 30 Sekunden sein! Danach mit „OK“ bestätigen.

itunes-klingelton-1

 

4. Nun per Ablage -> Konvertieren -> AAC-Version erstellen das Lied in AAC wandeln. Ist dies erledigt, hörst du ein akustisches Signal von iTunes und zwei derselben Lieder befinden sich in deiner Mediathek – eines ist 30 Sekunden lang.
Beim Ursprungslied musst du nun den Start und Stopp-Punkt entfernen.

 

5. Rechtsklick auf den erstellten 30 Sekunden langen AAC Song. Wähle „Im Finder anzeigen“. Nun erneut ein Rechtsklick auf das Lied und zu „Informationen“ wechseln. Die Endung von „.m4a“ auf „.m4r“ ändern und bestätigen. Den Song kannst du auf den Desktop ziehen. 
itunes-klingelton-5

 

6. Öffne iTunes, verbinde dein iPhone mit dem Computer. Wechsle in iTunes zu den Tönen. Ziehe deinen Klingelton vom Desktop in diese Liste.

7. Gibt es die Auswahl „Töne“ nicht, so ziehe den Klingelton auf die Elemente „Musik, Filme, etc.“ bei Auf meinem Gerät.

 

8. Der Song wird sogleich auf das iPhone geladen. Danach kannst du auf dem iPhone in den Einstellungen -> Töne & Haptik -> Klingelton deinen neuen Klingelton auswählen.

itunes-klingelton-8