Tipps & Tricks

Apple Watch / iPhone verkaufen: das musst du beachten

8Views

Bevor du ein iPhone, iPad oder eine Apple Watch verkaufst musst du das Gerät zurücksetzten

iPhone

  • Apple Watch entkoppeln (siehe weiter unten)
  • Backup erstellen (Apple Support)
  • Wenn du künftig kein iPhone nutzt: von iMessage abmelden.
  • iCloud abmelden
    iOS 10.3 oder neuer; tippe auf Einstellungen -> „Dein Name“. Scrolle nach unten, und tippe auf „Abmelden“. Gib dein Apple-ID-Passwort ein und tippe auf „Deaktivieren“
  • Zurücksetzen: Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Inhalte & Einstellungen löschen.
    Wenn du „Mein iPhone suchen“ aktiviert hast, musst du deine Apple-ID und Passwort eingeben.
  • Gerätecode oder Einschränkungscode eingeben.

Falls sich das Gerät nicht mehr in deinem Besitz befindet, findest du hier Unterstützung.

Apple Watch
Das Entkoppeln löscht in jedem Fall alle Einstellungen deiner Apple Watch und setzt diese auf die Werkseinstellungen zurück. Dabei muss sich die Apple Watch neben deinem iPhone befinden.

  • Öffne die Apple Watch App. Tippe ganz oben auf das Symbol deiner Apple Watch
  • Tippe anschliessend neben der Apple Watch auf das Symbol Info
  • Tippe auf „Apple Watch entkoppeln“
  • Wähle für eine Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) aus, ob der Mobilfunktarif bestehen bleiben soll.
    • Wenn du die Apple Watch und das iPhone erneut koppeln möchtest, sollte der Mobilfunktarif bestehen bleiben.
    • Wenn du die Apple Watch und das iPhone nicht erneut koppeln möchtest, kannst du den Mobilfunktarif entfernen.
  • Bestätigen und Apple ID sowie Passwort eingeben

Auch hier gibt es weitere Unterstützung von Apple Support.

Auf appleid.apple.com kannst du überprüfen welche Geräte deiner Apple ID hinterlegt sind.