Tipps & Tricks

So reinigst du dein iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X richtig

Ein Gebrauchsgegenstand wie ein iPhone kann auch mal schmutzig werden. Gerade die viel benutzte Vorderseite wird nach kurzer Zeit mit Fingerabdrücken übersäht sein. Die Reinigung des iPhone sollte korrekt von statten gehen.

iPhone verfügt über eine gegen Fingerabdrücke resistente und fettabweisende Beschichtung. iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X auf der Vorder- und Rückseite. Das Reinigen mit scheuernden Mitteln soll möglichst vermieden werden.

Apple Informiert im Support-Artikel HT207123 über die Reinigung von  iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X.

Reinigen Sie das iPhone sofort, wenn es mit einer Substanz in Kontakt gekommen ist, die Flecken oder andere Schäden verursachen könnte, z. B. Schmutz oder Sand, Tinte, Make-up, Seife, Waschmittel, Säure oder säurehaltige Lebensmittel oder Lotionen. Befolgen Sie diese Richtlinien:

-Entfernen Sie alle Kabel, und schalten Sie das iPhone aus.

-Verwenden Sie ein weiches, fusselfreies Tuch, z. B. ein Objektivtuch.

-Verwenden Sie keine Reinigungsmittel oder Druckluft.

-Achten Sie darauf, dass keine Feuchtigkeit in die Öffnungen eindringt.

 

Ebenfalls im Artikel zu finden: Tipps zur Reinigung von iPhone 5s und neuer.

iPhoneBlog