Apple

Apple kauft Shazam

für 400 Millionen Dollar

Apple hat über das Wochenende die Musikerkennungs-App Shazam (AppStore-Link) gekauft. Der Kaufpreis liegt laut «Financial Times» bei 400 Millionen Dollar. Apple und Shazam haben keine Zahlen zum Kaufpreis bekannt gegeben.

We are thrilled that Shazam and its talented team will be joining Apple. Since the launch of the App Store, Shazam has consistently ranked as one of the most popular apps for iOS. Today, it’s used by hundreds of millions of people around the world, across multiple platforms.

Apple Music and Shazam are a natural fit, sharing a passion for music discovery and delivering great music experiences to our users. We have exciting plans in store, and we look forward to combining with Shazam upon approval of today’s agreement.

Die App wurde bereits eine Milliarde Mal auf Smartphones geladen, ist weit bekannt und beliebt. Shazam erkennt Musiktitel anhand kurzer Sequenzen korrekt.

Siri

Bereits jetzt ist Shazam in deinem iPhone vertreten, auch wenn du die App nicht installiert hast. Fragst du Siri „was läuft gerade?“, so hört dein iPhone zu und gibt dir anschliessend mit der Hilfe von Siri den Songtitel und Interpret an.

Shazam
Shazam
Preis: Kostenlos+
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
  • Shazam Screenshot
iPhoneBlog