Gerüchte

Plant Apple für 2018 ein iPad das unter Fr. 389.- erhältlich ist

Das Aktuell günstigste iPad ist das Modell mit dem schlichten Namen „iPad“. Es wurde in diesem Jahr vorgestellt, kommt mit dem Apple A9-Chip. Im Vergleich zum iPad Pro ist es technisch etwas schwächer. Kommt ohne TrueTone-Display und hat keine Apple Pencil / Smart Keyboard Unterstützung. Dennoch ein top Gerät zu einem guten Preis von Fr. 389.- (Apple Store).

kommt 2018 ein Einsteiger-iPad?

Gemäss DigiTimes will Apple im kommenden Jahr ein iPad auf den Markt bringen, welches zu einem Preis von 259 Dollar zu haben ist. Damit will Apple die Verkaufszahlen weiter ankurbeln und das Gerät noch bekannter machen.

In den vergangenen Jahren sind die iPad-Verkäufe ständig gesunken. Grund dafür könnte sein, dass Tablet Nutzerinnen und Nutzer ihre Geräte länger behalten als zum Beispiel ein Smartphone, welches im Schnitt alle zwei Jahre ersetzt wird

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.