Gerüchte

Zukünftige iPhone ohne „notch“?

Apple hat mit dem Sensorbalken („notch“) Kamera, Sensoren, Punktprojektor, Infrarotbeleuchter und einen Lautsprecher im oberen Bereich des iPhone X verstaut. Dieser Balken deckt das Display ein wenig ab, dafür wurde das Display bis zum Gehäuserand geführt.

Genau dieser Ansatz, dass der Sensorbalken unschön aussehe und Teile des Bildes verdecken, wird angekreidet.

Ab 2019 ohne Sensorbalken

Apple will die ganze Technik anders verstauen und den Sensorbalken verschwinden lassen. Bereits 2019 soll es soweit sein. Die Teile sind bis dahin derart klein, dass diese anders untergebracht werden können.

Die im Herbst erwarteten iPhone, es sollen drei Modelle sein, sollen noch über den Sensorbalken verfügen – vielleicht bereits zum letzen Mal?

(via macrumors)

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.