Konzept

iOS 12 Konzept: neue Nachrichten zusammenfassen

Apple wird uns am 4. Juni eine Vorschau auf iOS 12 zeigen. Hoffnungen auf wirklich nützliche Features dürfen ihr noch 10 Tage behalten. Was soll deiner Meinung nach neues kommen? Was ist für dich nützlich?

Laut einer Meldung vom Februar, ist Apple daran folgende Features für iOS 12 vorzubereiten.

iOS 12

  • Generelle Optimierungen
  • tiefere Integration von Siri ins System
  • Animoji für FaceTime
  • Animoji für iPad
  • Verbesserungen bei der Nicht-Stören-Funktion (mehr Möglichkeiten, um Anrufe zu unterdrücken)
  • neues Design für die Aktien-App
  • Mehrspieler-Modus für Augmented Reality Spiele
  • Verbesserungen beim Foto-Import auf dem iPad
  • verbesserte Elternkontrolle

iOS 12 Konzept

Der Sperrbildschirm von iPhone mit iOS 11 ist alles andere als ausgenutzt. Ein Display welches gerade mal Zeit und Datum anzeigen kann ist nicht ausgereift. Treffen neue Nachrichten ein, so werden diese Chronologisch geordnet. Anpassungen nach persönlichem Wunsch sind nicht möglich. Hier ist eine Verbesserung notwendig.

Matt Birchler hat seine Wünsche im Blog niedergeschrieben und Grafiken dazu gepackt.

  • Neue Push-Mitteilungen von denselben Apps sollen (auf Wunsch) gruppiert werden.
  • Ein rasches Antworten mit logischen Vorschlägen, von Siri, soll möglich sein.
  • Chronologisches anordnen der Nachrichten.

Was hälst du von Matt’s Idee?

 

iPhoneBlog

1 Kommentar

  • Also die Idee Nachrichten gruppieren zu können, wäre doch schon mal eine feine Sache. Ansonsten stört mich im Prinzip nur das ich die Ladung des Akkus im Sperrbildschirm nicht in Prozent anzeigen lassen kann ( iPhone X ).

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.