Apple

Zwei neue kostenlose Kurse: Musik und Foto bei „Today at Apple“

in den Sommerferien etwas kreatives lernen

Apple hat im Rahmen von  “Today at Apple” zwei neue Kreativ-Labs in das Programm aufgenommen. „Today at Apple“ bedeutet kreative, interessante und lehrreiche Kurse im Apple Store.

Photo Lab: Bildgestaltung, entwickelt zusammen mit Chase Jarvis

Der Fotograf Chase Jarvis empfiehlt drei Techniken, mit denen jedes Foto gelingt: die Beziehung zu deinem Motiv, der Bildaufbau und die Gestaltung mit Licht.

In diesem Photo Lab lernst du sie mit unseren Apple Creatives kennen und probierst sie gleich aus. Komm zur optimalen Vorbereitung vorher zur Session Tipps & Tricks: Fotografieren mit dem iPhone.

  • Photo Lab wird im Apple Store Bahnhofstrasse am Freitag, 27. Juli um 13:30 – 14:30 Uhr angeboten. Hier gibt es mehr Infos dazu.

Music Lab: Wie Songs entstehen, entwickelt zusammen mit Florence Welch

Jeder kann Musik machen. Gezeigt wird das erstellen von coolen Beats mit GarageBand. Dabei gehen die Apple Mitarbeiter auf Beat-Sequencer, Sampler und Smart Instruments ein.

Erfahr von unseren Apple Creatives mehr über den kreativen Prozess von Florence Welch von Florence + The Machine und wie Songs aus allem entstehen können, was du um dich herum findest.

Damit du auf diese Session optimal vorbereitet bist, solltest du erst die Session Quick Start: Töne und Akkorde besucht haben.

  • Music Lab mit Florence findet zu unterschiedlichen Zeiten statt:
    Samstag, 21. Juli um 15:00 – 16:30 Uhr im Apple Store Freie Strasse, Basel
    Donnerstag, 26. Juli um 11:45 – 13:15 Uhr Apple Store Bahnhofstrasse, Zürich
    Donnerstag, 26. Juli um 16:00 – 17:30 Uhr im Apple Store Freie Strasse, Basel
  • Hier gibt es weitere Informationen dazu.

Zudem: Sommer Camp für Kinder

Vom Juli bis August finden die Sessions für Kinder von 8 bis 12 Jahren in den Schweizer Apple Stores statt. Die jeweils dreitägigen Veranstaltungen dauern je 90 Minuten und sind folgenden Themen verfügbar:

– Programmieren mit Sphero Robotern
– Beats und Songwriting in GarageBand
– Mit Clips Geschichten erzählen

Basics: Einstellungen für Eltern

Als Elternteil kannst du auf die Einstellungen des iPhone / iPad deines Kindes einfluss nehmen. Apple gibt in diesem einstündigen Kurs nützliche Tipps dazu ab.

In dieser 60-minütigen Session erfahren Eltern, mit welchen iOS Funktionen sie festlegen können, was ihre Kinder auf ihren Geräten sehen und machen. Sie lernen, wie sie ihnen durch Familienfreigabe und Kindersicherung einen altersgerechten Umgang mit den Geräten ermöglichen.

Während der Sommer-Camp Session, hier bei uns in den News, wird parallel Basics: Einstellungen für Eltern” angeboten. Eltern haben jetzt die Möglichkeiten: zusammen mit ihren Kindern am Sommercamp teilzunehmen, oder eine elternspezifische Session zu besuchen, während ihre Kinder im Camp sind.

  • Informiere dich hier über diese Session und den Zeiten dazu.
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.