iPadiPhone

Tipp für deinen Auslandsaufenthalt: Apple SIM für iPad

Was viele nicht wissen, Apple hat in den iPad Pro (9,7″ und 10,5″ sowie 12,9″ zweite Generation) eine eigene SIM Karte installiert. Zudem wird die Apple SIM im Apple Store zum Kauf angeboten. Diese kann in iPad WiFi + Cellular eingeschoben und genutzt werden. So kannst du in den Ferien mit einem eigenen Datentarif surfen, wenn kein WLAN Netz vorhanden ist.

Mit der Apple SIM kannst du ganz einfach Datentarife bei Mobilfunkpartnern wählen – direkt auf deinem iPad. So bleibst du online, auch wenn kein WLAN Hotspot in der Nähe ist.

Ist dein iPad mit einer Apple SIM ausgestattet, so fragt dich das iPad ob du einen Datentarif abschliessen möchtest. Je nach Land stehen unterschiedliche Provider zur Auswahl.

Die Apple SIM funktioniert mit obenstehenden Provider in über 180 Ländern.

Hier haben wir bereits ausführlich darüber berichtet.

Weitere Informationen zur Apple SIM findest du hier auf apple.ch. Apple informiert im Support Artikel HT203099 zur Apple SIM.

Zu kaufen gibt es die Apple SIM für Fr. 5.- im Apple Store, nicht online.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.