iPhoneTipps & Tricks

Automatische, sichere Backups per WLAN: nutze iMazing

iMazing, die iTunes-Alternative aus der Schweiz, bietet einige Vorteile. So auch die Möglichkeit Backups automatisch ausführen zu lassen. iMazing kann mehr als Backups. Mit dem Programm kannst du Musik und Fotos übertragen, Kontakte verwalten und auch Klingeltöne erstellen.

Als Lebensretter kann sich ein Backup erweisen, wenn du dein Gerät verlegst oder es kaputt geht. Deine Daten sind nach wie vor sicher und können auf ein neues oder Ersatzgerät gespielt werden.

Die Vorteile von iMazing sind;

  • Backups werden nicht, wie bei iTunes und iCloud, überschrieben
  • automatische Ausführung
  • sicher per WLAN im eigene Netzwerk
  • Keine Zusatzkosten

Automatische Sicherung
Hast du iMazing auf dem Mac installiert, kannst du ein Backup für iPhone und iPad programmieren. Die Backups sind jeweils platzsparende Momentaufnahmen. Geplante Backups haben den grossen Vorteil, dass so keine Sicherung vergessen wird. Natürlich kannst du selber festlegen, ob jeden Tag oder nur einmal in der Woche ein Backup erstellt werden soll.

Sichern und finden
Backups von iMazing sind eine Art Archiv. Du kannst in diese abtauchen und Daten durchsuchen. Notizen, Fotos, SMS, etc. lassen sich einsehen exportieren und auch wiederherstellen. Das kann iTunes nicht.
Du entscheidest wo dein Backup abgelegt werden soll. Auf dem Mac oder auf dem eigenen NAS, beides ist möglich.

  • iMazing kannst du kostenlos ausprobieren. Weitere Informationen gibt es hier auf imazing.com/de. Die Vollversion gibt’s ab Fr. 55.95.
iPhoneBlog

4 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.