Tipps & Tricks

Tipps & Tricks: nur bestimmte Push-Meldungen auf Apple Watch erhalten

Mit der Grundeinstellung werden alle Push-Nachrichten die auf dem iPhone eintreffen, an die verbundene Apple Watch übergeben. Das iPhone wird “gespiegelt”.

Die Apple Watch hat die gute Eigenschaft, dass wenn du das iPhone nutzt, keine Mitteilungen auf der Apple Watch angezeigt werden. Sondern direkt beim iPhone. Umgekehrt ebenso.
Wenn das iPhone nicht benutzt wird, du aber die Apple Watch trägst, so werden Push-Mitteilungen auf der Apple Watch angezeigt.

Du kannst entscheiden welche App dir Push-Nachrichten auf die Apple Watch übermitteln darf.

Gehe dazu auf dem iPhone in die Apple Watch-App zu Mitteilungen. Hier siehst du die Apple Watch-Apps von Apple. Es sind unterschiedliche Einstellungen möglich. Zum Beispiel welche E-Mails auf der Apple Watch angezeigt werden sollen.

Weiter unten befinden sich die Apps, welche auf dem iPhone installiert sind und Push-Mitteilungen empfangen können. Genau da kannst du den Schalter umlegen. Deaktivierte Apps senden dann keine Push-Mitteilung auf die Apple Watch, sondern direkt in die Mitteilungszentrale auf dem iPhone.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.