iPhone

Kanton Graubünden bestellt 600 neue iPhone

Die Neubeschaffung von iOS-Smartphones des Amt für Informatik des Kantons Graubünden wurde abgeschlossen. 600 neue iPhones wurden nun bestellt.
Aufgrund von internen Apps welche auf iOS basieren, wurde die Ausschreibung auf iPhones beschränkt.

Die Zuschlagskriterien sind; der Preis mit einer Gewichtung von 90 % und die Abwicklung von Garantiefällen mit einer Gewichtung von 10 %.
6 Angebote giengen ein. Der Lieferant ist Mobilezone.

Mobilezone liefert die iPhone zu einem Preis von je Fr. 646.20.

(simap.ch)

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .