iPhone

Erste iPhone XS Review: Kamera und Akku besser, Display grandios, aber teuer

Die ersten Reviews aus den USA und der Schweiz wurden veröffentlicht. Dabei ist ein mehr oder weniger eindeutiges Fazit zu lesen: verbessertes iPhone X aber teuer.

Den Preis haben alle Tester als sehr hoch bewertet. Das Display ist wie auch schon beim iPhone X eine Wucht. Die Akkulaufzeit ist besser als beim iPhone X. Der stärkere Prozessor ist jetzt schon sehr stark, dass er kaum an seine grenzen stösst. Dafür aber ist die schnellere Reaktion von FaceID bemerkbar. Die verbesserte Kamera macht sehr gute Fotos, Smart HDR als neue Funktion hilft dabei. Neu kann die Tiefenschärfe von Porträtfotos nach der Aufnahme verändert werden, praktisch.

Wer ein iPhone X sein eigen nennt, wird wohl kaum das neue iPhone XS kaufen. Für andere lohnt sich ein Hardware-Update eher. Für Sparfüchse wird das ab Oktober erhältliche iPhone XR interessant.

Review Schweiz

Review USA

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.