Apple

Apple A12 Bionic Chip 2-3x schneller als der neuste Qualcomm Snapdragon-Chip

iPhone XS und iPhone XR legen gewaltig vor. Der neue A12 Bionic Chip ist 15 Prozent schneller als der letztjährige A11 Bionic. Auch im letzten Jahr hat Apple mit der Eigenentwicklung massiv vorgelegt. Der neue A12 Bionic überholt jedoch alle. Selbst der neue Qualcomm Snapdragon 845. welcher in neuen Android Smartphones arbeitet, wird in den Schatten gestellt.

Möglich macht die Leistungssteigerung das neue Herstellungsverfahren im 7nm verfahren. Sowie Veränderungen in den einzelnen Prozessorkernen.

Der A12 Bionic schafft 5 Billionen Berechnungen pro Sekunde. Ist zudem stromsparender als der A11. Der Grafikprozessor ist gegenüber dem A11 Chip 50% schneller.

Diese Verbesserungen von CPU und GPU führen dazu, dass der A12 Bionic GPU andere Smartphone-Prozessoren hinter sich liegen lässt.

Dazu gehört auch der Adreno 630 GPU von Qualcomm, der sich im Inneren des Snapdragon 845 Chipsatzes befindet, der Android-Flaggschiffe wie OnePlus 6, LG G7 und andere unterstützt. In einigen Fällen liegt die Leistungssteigerung im Vergleich zum iPhone X bei weit über 75 Prozent!

Somit wirst du mit deinem neuen iPhone XS und iPhone XR ein Smartphone in der Hand halten, welches noch lange an vordere Front mithalten kann.


(via AnandTech)

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.