Hacking

iOS 12 verunmöglicht das Cracking-Tool „GrayKey“

GrayKey ist ein Tool um den iPhone Passcode zu knacken. Eine Sicherheitslücke in iOS 11 ermöglichte das Umgehen der Limitierung bei falscher Code-Eingabe. So konnte die Box den iPhone Code knacken und somit das iPhone aufsperren. Diese Box gab es nur für Polizeiliche Organisationen zu kaufen. Wir haben berichtet.

Je nach länge des verwendeten Passcodes dauert das entsperren zwei Stunden oder bis zu drei Tage. Dabei wird ein sogenannter Zero Day Exploit benutzt, damit kann die Begrenzung der Passcode-Eingabeversuche umgangen werden.

iOS 12 hat nun die schwarze Box nutzlos gemacht. Dein iPhone und iPad ist unter iOS 12 vor GrayKey und dessen Methoden sicher.

(via theverge.com)

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.