Swisscom

iPhone XS und XR können bei Swisscom neu mit eSIM genutzt werden

Die neuen iPhone XR und XS, XS Max haben eine SIM-Karte integriert. Somit ist es möglich die notwendigen Angaben als Profil auf das iPhone zu laden. Hast du eine eSIM installiert, bleibt das SIM-Fach für eine “Ferien”-Karte frei.

Swisscom bietet neu diese eSIM an

Das eSIM Profil mit Informationen zum Abo, Rufnummer etc., wird nachträglich von Swisscom auf das Gerät geladen. Eine physische SIM-Karte wird somit nicht mehr benötigt.

Das eSIM-Profil erhalten Neukunden im Swisscom Shop. Als bestehender Kunde kannst du das Profil auch online (Kundencenter) aktivieren.

Swisscom hat dazu erklärt, was zu der verzögerung geführt hat. Sehr transparent und lobenswert. Mehr dazu im Forum:

Für die Aufschaltung von neuen Funktionalitäten – wie in diesem Fall die eSIM – braucht es nicht nur ein entsprechendes Software-Update. Das erfolgte mit der iOS Version 12.1 Mitte Oktober. Apple besteht zudem auf eine spezifische Prüfung der einzelnen Anbieter, um neue Funktion freizugeben. Nun hat Apple trotz seiner Grösse auch keine unendlichen Ressourcen. Daher hat sich das Testing unserer eSIM Lösung von Seiten Apple nach hinten gezogen. Jetzt erst haben wir die Freigabe erhalten und umgehend die Bestellung der eSIM über unsere Kanäle ermöglicht. Wie schon erwähnt: Wir unterstützen ja bereits andere Geräte mit eSIM. Technisch waren wir also schon im September parat.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.