iOS

Apple veröffentlicht iOS 12.1.1: mehr Haptic Touch auf dem iPhone XR

Apple hat iOS 12.1.1 freigegeben. Das Update mit einer überschaubaren Grösse von bloss mehreren hundert MB widmet sich dem iPhone XR und gibt weitere Funktionen für FaceTime-Anrufe mit.

Da iPhone XR kein 3D Touch hat, sondern auf Haptic Touch setzt, ist das Update sehr willkommen. Neu kannst du auch mit dem iPhone XR lange auf eine Push-Nachricht tippen, bis eben diese Vibration spürbar ist, um den ganzen Text der Mitteilung anzuzeigen.

Mit diesem Update kannst du die eSIM von Swisscom nuten, wir haben berichtet.

iOS 12.1.1 enthält unter anderem folgende Funktionen und Fehlerbehebungen für das iPhone und das iPad:

-Vorschau von Mitteilungen mit Haptic Touch auf dem iPhone XR
-Dual-SIM mit eSIM für weitere Netzbetreiber auf dem iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max
-Während FaceTime-Anrufen durch einmaliges Tippen zwischen Front- und Rückkamera wechseln
-Aufnahme von Live Photos während eins-zu-eins-FaceTime-Anrufen

Dieses Update gibt es auf deinem iPhone, welches iOS 12 unterstützt, über Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate. Vor der Installation solltest du zur Sicherheit ein Backup machen.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.