iOS

Gruppen-FaceTime: Trotz Update auf iOS 12.1.4 probleme mit mehreren Teilnehmern

Ein Fehler in FaceTime, zwang Apple dazu, denn Dienst vorübergehend zu deaktivieren. Hier in den News. Das anschliessend veröffentlichte iOS Update auf Version 12.1.4 brachte teilweise Besserung.

Hast du iOS 12.1.4 installiert:

Dann kannst du Gruppen FaceTime wieder nutzen. Jedoch, so scheint es, gibt es dennoch vereinzelt Probleme.

Über heise.de berichten Nutzer “dass sich der entsprechende Button zum Hinzufügen weiterer Teilnehmer zu einer Konferenzschaltung sich nicht mehr antippen lässt.”

Obwohl das Problem mit iOS 12.1.4 behoben werden sollte, funktioniert der Dienst dennoch nicht wie er sollte. Apple Support hat über Twitter Hilfestellung gebracht. Beim Start von Gruppen-FaceTime müssen mindestens zwei Anrufer angerufen werden. Ab dann können weitere Benutzer hinzugefügt werden.

Leider hat es im Test nicht immer funktioniert, bei dir?

Du hast iOS 12.1.4 nicht installiert:

Dann ist Gruppen-FaceTime für dich nicht möglich und wird auch nicht mehr aktiviert.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .