Du liest
Hallo Siri: myStrom unterstützt neu Apple HomeKit

Hallo Siri: myStrom unterstützt neu Apple HomeKit

pic_dDie myStrom-Adapter unterstützen neu HomeKit. Das bedeutet, dass Siri neu Befehle für myStrom entgegen nehmen kann. Oder du steuerst deine Adapter per Apple Watch.

Mit den Adaptern von myStrom kannst du deinen Stromverbrauch messen und die angeschlossenen Geräte an- und ausschalten. Dies alles mit der kostenlosen myStrom-App. Zudem siehst du wie viel dein Stromverbrauch kostet.

hkDas Update auf die Firmware 2.0 bringt dem myStrom Switch neu die Unterstützung zu Apple HomeKit. Du kannst deine Geräte per Siri oder Apple Watch steuern und mit IFTTT automatisieren. Mehr zu Apple HomeKit gibt’s hier bei Apple.

3fachmyStrom wurde in der Schweiz entwickelt, endlich ein Adapter der zu unseren Steckdosen passt. Der Switch verbraucht weniger als 1 W – schaltet aber Geräte mit bis zu 2300 W. Er kann hohen Stromverbrauch melden, nach Programmierung oder Zufallsgenerator arbeiten.

Der myStrom Switch macht Energie und Strom für jedermann verständlich.
Sie erfahren jetzt wie viel Ihre Geräte konsumieren und wie viel der verbrauchte Strom kostet.

Für alle die Apple HomeKit testen möchten und noch keinen myStrom WLAN Switch haben – jetzt gibts Fr.  5.– Rabatt. Einfach Rabatt-Code „APPLE“ bei der Bestellung eingeben. Angebot gültig bis 30.6.2016

auch interessant

  • Den Switch und weiter Infos zu myStrom gibt’s hier.


‎myStrom Mobile
‎myStrom Mobile
Entwickler: myStrom AG
Preis: Kostenlos
  • ‎myStrom Mobile Screenshot
  • ‎myStrom Mobile Screenshot
  • ‎myStrom Mobile Screenshot
Deine Meinung?
für den nerd
0
Geheimtipp
0
happy
0
unklar
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
©2020 with 🤍 from Switzerland by @derBurch
Nach oben