iPhone XR Tiefenkontrolle im Werbespot

Die mit dem iPhone XS und iPhone XR aufgenommenen Porträtfotos können im Nachhinein mit weniger oder mehr Blende versehen werden. Von f1.4 bis f16 lässt sich die Blende nach persönlichem belieben einstellen.

So verpasst du nichts, was hinter der Porträtierten Person zu sehen ist. Apple verdeutlicht dies im Werbespot „Bokeh’d“.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .