Apple AR Brille: Neues iPhone Zubehör soll 2020 erscheinen

Der Apple-Analysts Ming-Chi Kuo erwartet für 2020 eine Augmented Reality Brille von Apple. Das iPhone Zubehör soll bereits ab dem vierten Quartal 2019 in Produktion gehen. Sagt dazu aber weiter, dass sich die Produktion auch auf das zweite Quartal 2020 verschieben könnte.

Dieses Zubehör soll als Erweiterung zum iPhone eingesetzt werden. Anzeigen vom iPhone sollen so auf die „Brille“ übertragen werden.

Tim Cook ist schon länger von AR und VR angetan. Er sagt, AR sei „tiefgreifend„, weil „es verstärkt die menschliche Leistung, anstatt Menschen zu isolieren.“

(via Economic Daily News [Google Translate])

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .