It’s show time: Apple stellt Apple News+, Apple Card, Apple Arcade, Apple TV+ vor

a think different production

Apple eröffnete mit einem coolen Trailer die Keynote um 18:00 Uhr.

Tim Cook hat die Service Dienste von Apple erwähnt und die drei wichtigsten Punkte hervorgehoben.

  • Einfach zu bedienen
  • Liebe zum Detail
  • Privat und Sicher

Apple News

Neu gibt es Magazine bei Apple News und nennt sich Apple News+. Mit dabei sind über 300 Magazine. Hier eine Auswahl davon:

Vogue, People, Nature Geographic, Billboard, The New Yorker, Fortune, Wired, Rolling Stone, u.v.m

Apple weiss nicht was du liest und erlaubt keine personalisierte Werbung zu schalten.

  • Apple News ist für 9.99$ per Monat zu abonnieren. Familienfreigabe ist verfügbar – ohne zusätzliche kosten.
  • Apple News ist verfügbar in den USA und Kanada, kommt später nach UK

Apple Pay

Tim Cook hat Apple Card vorgestellt. Apple Card ist im iPhone Wallet zu finden. Weltweit nutzen wo Apple Pay akzeptiert ist.

Schöne Darstellung und Aufschlüsselung der Einkäufe. Apple Maps Daten fliessen in Apple Card und erkennt der Ort / das Geschäft.
Wöchentliche und Monatliche Darstellung der Käufe.

2% deines Einkaufs fliesst in Daily Cash. Echtes Geld, das du per iMessage versenden oder nutzen kannst um deine Apple Card-Einkäufe abzuzahlen.

3% Daily Cash wenn du bei Apple einkaufst.

1% Daily Cash wenn du mit der physischen Apple Card-Karte bezahlst.

Apple Card zusammen mit Goldman Sachs und Mastercard.

Apple Card ist Privat und sicher. Apple weiss nicht was du gekauft hast und wie viel du bezahlt hast. Goldman Sachs wird deine Daten nie für Werbung nutzen.

  • Apple Card kommt diesen Sommer in den USA auf den Markt

Apple Arcade

Ein neuer Spiele Service. Über 100 Spiele von ausgesuchten Spieleentwickler findest du in Apple Arcade.

100 neue und ausgesuchte Spiele findest du neu im App Store unter Arcade.

Familienfreigabe kann genutzt werden. Nichts wird getrackt. Keine Werbung. Keine In-App-Käufe.

  • Apple Arcade kommt im Herbst in über 150 Ländern, auch in die Schweiz

TV

Apple hat Apple TV Channels vorgestellt. Einer Verbesserung der Apple TV-App.

  • Zahle für die Sender die du willst (wahrscheinlich USA)
  • Alles in einer app
  • on demand ohne Werbung
  • mit Familienfreigabe

Apple TV-App kommt in über 100 Ländern. Was das für die Schweiz bedeutet ist noch nicht klar.

  • Im Mai per Softwareupdate
  • Apple TV App auf dem Mac in diesem Herbst
  • Apple TV App auf Smart TVs (Samsung, Sony, LG, Vizio)
  • Apple TV App gibt es auch für FireTV

Apple TV+

Steve Spielberg, Steve Carell, Oprah und weitere Grössen haben ihre neuen Serien und Sendungen vorgestellt. Sehr lange wurde über die Sendungen gesprochen, dann ging es an das wesentliche:

  • Apple TV+, der neue Streaming Dienst, kommt über die neue Apple TV-App auf alle Geräte.
  • Online und Offline
  • Ohne Werbung
  • über 100+ Länder verfügbar
  • Apple TV+ Startet diesen Herbst

 

0 Shares
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .