Apple

Neue Studenten für die Apple Developer Academy in Italien gesucht

Apple sucht für die Apple Developer Academy an der italienischen University of Federico II in Neapel neue Studenten. Interessierte könne sich für das einjährige Studium einschreiben.

Ganze 400 Studienplätze stehen in Neapel bereit. Apple biete mit dem kostenlosen Kurs eine Möglichkeit die eigenen Programmierkentnisse zu erweitern und erfolgreich Apps zu programmieren. Der Lehrplan dafür wurde von Apple entwickelt. Alle Teilnehmer werden während des Studiums mit Apple Hard- und Software ausgestattet – Mac und iPhone für alle.

Bis zum 21. Juni kannst du dich bewerben. Bereits am 5. Juli werden Bewerben zum Gespräch nach München, Neapel, London und Paris eingeladen.

Interessierte können sich hier online bewerben.

Seit der Eröffnung im Jahr 2016 wurden an der Akademie fast 1.000 Studenten ausgebildet. Studenten aus Italien und der ganzen Welt sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Aktuell studieren Menschen aus 30 Ländern, darunter Belgien, Deutschland, Frankreich, Finnland, Italien, Niederlande, Österreich, Spanien, Schweiz, Ungarn und Großbritannien an der Academy. 35 Studenten der Academy wurden gerade für die Teilnahme an der Worldwide Developer Conference von Apple in Kalifornien im Juni ausgewählt, wo sich die kreativste Entwicklergemeinde der Welt mit Apple-Teams treffen wird, um sich über die neuesten Entwicklungen auf den Plattformen von Apple zu informieren.

Die Academy möchte einen breiten Mix von Studenten ansprechen, die sich für Karrieren in der App-Economy interessieren. Mit einem Schwerpunkt auf Zusammenarbeit erhalten die Studenten umfangreiche praktische Erfahrungen, lernen Programmier- und Softwareentwicklungskenntnisse und nehmen an Kursen teil, die das Wissen rund um die Gründung von Start-ups und App-Design stärken sollen. Bisher wurden mehr als 400 App-Ideen von Studenten der Akademie entwickelt. „Hear Me Well“ (eine App, die das iPhone in ein Hörgerät verwandelt), ist eine von über 50 Apps, die bereits im App Store erhältlich sind.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .