macOS

iTunes „stirbt“ mit macOS Catalina

iTunes ist ein sehr altes Tool. Zeit es aufzulösen:

Apple Music, Apple Podcasts und Apple TV

Diese drei Programme kommen neu auf dem Mac.

  • Apple Music für Musik auf deinem Mac
  • Apple Podcasts für Podcasts auf dem Mac
  • Apple TV für 4K HDR und Dolby Filme / Serien auf dem Mac

Wenn du dein iPhone mit dem Mac verbindest, startet kein Programm mehr automatisch. Dein iPhone findest du im Finder und kannst von dort aus dein Gerät auch synchronisieren.

Das Update auf macOS Catalina erscheint im Herbst. Für Windows Nutzer bleibt iTunes vorerst bestehen.

iPhoneBlog

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .