Der neue iPod touch: bereit zum Spielen!

Der beliebte iPod touch, dieser ist mittlerweile in der 7. Generation angelangt, wurde vor kurzem aktualisiert. Die Highlights des kompakten Entertainment-iPods hier im Review:

Review

In sechs verschiedenen Farben präsentiert sich der iPod touch gewöhnlich kompakt klein, leicht und dünn. Im Vergleich zum iPhone XS wahnsinnig klein und federleicht.

Darum, dank seiner kompakten Grösse, ist der iPod touch ideal für die Hosentasche. Ein Spielgerät und Musikplayer, immer dabei.

Kinderspiel: Fiete World

Games und Augmented Reality

Augmented Reality-App: IKEA Place

Der iPod touch der 7. Generation ist mit dem Apple A10 Chip ausgestattet. Dies ermöglicht ganz neue Erlebnisse. Unter anderem Augmented Reality. Du kannst erstmals AR-Apps mit dem iPod touch nutzen. Das ging zuvor nicht.

Auch die Apple-App Massband ist vorinstalliert und erlaubt das einfache Ausmessen von Flächen. Mit der IKEA Place-App (App Store-Link) kannst du vor dem Einkauf Möbel in deiner Wohnung platzieren.

Die Schweizer App BigBang AR (App Store-Link) lässt dich den Urknall erleben, diese wurde von der Kernforschungseinrichtung CERN entwickelt . BigBang AR ist sehr spannend und grafisch hochwertig gestaltet. Ausprobieren lohnt sich.

Oder tobe dich mit dem ganz neuen Harry Potter Spiel Wizards Unite (App Store-Link) aus. Dazu musst du jedoch eine WLAN- oder Hotspot-Verbindung haben.

Für Kinder und auch Erwachsende gibt es hervorrangende Spiele im App Store die du mit dem iPod touch nutzen kannst.

iOS-App: Massband

Apple Arcade

Im Herbst erscheint der neue Apple Spieledienst Apple Arcade mit über 100 Spielen im Angebot. Diese sind Kindergerecht (keine In-App-Käufe, ohne Werbung) und du kannst offline spielen. Ideal für den iPod touch. Die Spiele kannst du auf allen Apple Geräten die iOS 13 und das neuste macOS unterstützen zocken. Für Familien sehr interessant; mit der Familienfreigabe können bis zu 6 Familienmitglieder in einem Apple Arcade-Abo spielen.

Hier haben wir über den Dienst und die Spiele berichtet.

Reisebegleiter

Dank der Kompaktheit eignet sicher der iPod touch für unterwegs. Zum Beispiel im Auto oder Flugzeug.

Nicht immer muss gespielt werden. Die integrierte 8 Megapixel Kamera eignet sich auch für Ferien oder Ausflugsfotos, welche du dann, zurück im WLAN angekommen, mit der Postcard Creator-App (App Store-Link) gratis versenden kannst.

Sogleich kannst du das Ferien-WLAN nutzen um per FaceTime Zuhausegebliebene anzurufen.

Nutze Freizeitpark-, Städte- und Navigations-Apps um dich zu informieren und zu navigieren. Die Karten-App kann dich zu Fuss oder mit dem Auto navigieren. Bedenke, dass eine Hotspot-Verbindung nötig ist.

Fotos mit dem iPod touch machen

Musik hören und Filme schauen

Auch hier gilt es am besten die Medien offline zu sichern. Speichere Musik und Hörspiele mit Apple Music und Filme aus dem iTunes Store auf dem iPod touch. Oder synchronisiere Inhalte von deinem Computer auf den Reisebegleiter.

Der integrierte Lautsprecher bietet keinen Stereo-Ton, klingt aber ganz passabel. Dank dem vorhandenen 3,5mm Kopfhörer-Anschluss kannst du deine vorhandenen Kopfhörer anschliessen oder du nutzt AirPods.

Befindest du dich in einem WLAN-Netz, kannst du Musik und Filme streamen. Unterwegs kannst du deinen iPod touch auch mit einem Hotspot, z.B. vom iPhone, verbinden um Inhalte zu laden.

Kopfhöreranschluss, Lightning und Lautsprecher

Kinder

Seinem Sohn, der Tochter als Einstieg in die iOS-Welt einen iPod touch übergeben, ist eine Preiswerte und kontrollierbare Idee. Kontrollierbar dank der Familienfreigabe und der Bildschirmzeit. Die Familienfreigabe ermöglich es dir die App Store- und iTunes-Einkäufe mit Familienmitgliedern zu teilen. Möchten die Kids eine App kaufen, erscheint eine Erlaubnisanfrage auf dem iPhone der Eltern.

Die Bildschirmzeit erlaubt es dir Apps zu limitieren oder ganz zu sperren. Die am Bildschirm verbrachte Zeit wird über die Familienfreigabe geteilt.

  • Weitere Infos zur Familienfreigabe von Apple im Support-Artikel HT201088
  • Infos zur Bildschirmzeit gibt es im Support-Artikel HT208982

 

Stetige Verbesserungen

Der neuste iPod touch, mit dem A10 Chip, bietet im Vergleich zur vorherigen Generation bis zu 2x mehr Leistung und 3x bessere Grafik.

Zum direkten Vergleich habe ich hier noch den iPod touch der 5. Generation. Dieser ist im Vergleich mit dem ganz neuen (7. Generation iPod touch) wesentlich langsamer. Spürbar beim laden und starten von Apps. Dieser unterstützt auch nur noch iOS 9.3.5. Der neue iPod touch ist der einzige, welcher iOS 13 unterstützt.

Um länger Freude am iPod touch zu haben und auch den Wiederverkaufswert zu erhöhen, lohnt es sich das ganz neue Modell zu kaufen.

Preis / Leistung

Apple bietet den iPod touch mit 32 GB, 128 GB und 256 GB Speicher an (Apple Store-Link). Der Einstiegspreis liegt bei Fr. 249.-. Für den Aufpreis von Fr. 120.- bekommst du 128 GB Speicher für Musik, Filme, Apps und Spiele.

24 Apps (AR-Spiele, Games, kleine Apps), 352 Musiktitel und 8 Kurzvideos belegen hier auf dem iPod touch 27 GB Speicher. Dies als Hilfe um die Speichergrösse wählen zu können. 32 GB ist tatsächlich etwas knapp wenn viele Inhalte offline gespeichert werden.

Der neuste iPod touch, ab Fr. 249.-
0 Shares
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .