iOS 13 Karten-App: geplante Ankunftszeit kann mit Freunden geteilt werden

In iOS 13 wirst du bei einer aktiven Route deine Ankunftszeit mit einer Person teilen können. Das bedeutet, dass diese Person dann eine Nachricht bekommt, wenn du unterwegs bist. Darin wird deine Ankunftszeit angegeben.

Ändert sich die Ankunftszeit, so wird erneut eine Nachricht an den ausgewählten Empfänger gesendet.

Der Empfänger der Nachricht kann zudem deinen Standort in der Karten-App verfolgen.

Apple beschreibt die Neuerungen der Karten-App wie folgt:

Die Karten App von Apple hilft Millionen von Menschen, die Welt zu navigieren und zu entdecken, und schützt dabei die Privatsphäre der Nutzer. Nachdem Apple 4 Millionen Meilen gefahren ist, um die Basiskarte von Grund auf neu zu erstellen, liefert Apple ein neues Erlebnis für Karten mit einer breiteren Straßenabdeckung, besseren Daten für Fußgänger, genaueren Adressen und detaillierterer Bodenbedeckung. Die neuen Karten sind ab sofort in ausgewählten Städten und Ländern erhältlich und werden bis Ende 2019 in den USA und bis 2020 in weiteren Ländern eingeführt.

Durch die neue Basiskarte und die hochauflösende 3D-Fotografie ermöglicht das neue „Look Around“-Feature beeindruckende Bilder von Städten auf Straßenebene mit weichen und nahtlosen Übergängen. iOS 13 bringt zusätzliche neue Funktionen für die Karten App, wie Sammlungen, um einfach die liebsten Restaurants, Reiseziele oder Einkaufsmöglichkeiten mit Freunden zu teilen, und Favoriten, um die Navigation zu häufigen Zielen wie Zuhause, Arbeit, Fitnessstudio oder Schule mit einem einfachen Fingertipp auf den Startbildschirm aufzurufen.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .