Zum Abgang von Jony Ive: Tim Cook schreibt den Mitarbeitern zu aktuellen Änderungen

Wie berichtet, verlässt Jony Ive im laufe des Jahres Apple. Tim Cook hat sich mit einem Schreiben an die Apple Mitarbeiter gewandt und erklärt die damit verbundenen Änderungen in der Führungsabteilung:

Team,

Ich schreibe euch, um euch über einige Änderungen in der Führungsetage zu informieren, an denen zwei Personen beteiligt sind, die die Werte von Apple verkörpern und deren Arbeit die Zukunft von Apple mitbestimmen wird.

Ich freue mich, mitteilen zu können, dass Sabih Khan zum Senior Vice President of Operations ernannt wurde und an Jeff Williams berichtet. Sabih arbeitet seit Ende der 90er Jahre an jedem Apple-Produkt und ist stets bestrebt, unsere Kunden zu begeistern und gleichzeitig Qualität, Nachhaltigkeit und Verantwortung in der Fertigung zu fördern. Sein Team macht einige der beliebtesten und komplexesten Produkte der Welt möglich, und Sabih führt sie mit Herzblut an. Ich bin begeistert, dass er unsere Lieferkette überwacht.

Heute markieren wir auch eine weitere wichtige Entwicklung für unser Unternehmen. Nach fast 30 Jahren bei Apple, gründet Jony Ive ein unabhängiges Designbüro, das Apple zu seinen Hauptkunden zählen wird, zudem wird er Unternehmen im Laufe dieses Jahres als Mitarbeiter verlassen. Jonys Beiträge sind legendär, angefangen von der zentralen Rolle, die er in Apples Wiederbelebung ab Ende der 90er Jahre spielte, über das iPhone bis hin zu seinem vielleicht ehrgeizigsten Projekt, Apple Park, in dem er in den letzten Jahren so viel Energie und Sorgfalt investiert hat. Ich bin stolz darauf, Jony einen Freund zu nennen, und diejenigen, die ihn kennen, wissen, dass seine Ideen und seine Neugierde grenzenlos ist. Wir alle werden davon profitieren – als Individuen, die großartiges Design schätzen, und als Unternehmen – wenn er seinen Leidenschaften nachgeht und seine engagierte Arbeit bei Apple fortsetzt.

Von all seinen Leistungen nennt Jony das Team, das er mit aufgebaut hat, als eines seiner stolzesten. Seine langjährigen Mitarbeiter, Evans Hankey und Alan Dye, sind starke Vertrauensleute für Apples Designethik und kreative Kultur. Zusammenarbeit und Teamwork bestimmen den Erfolg von Apple im gesamten Unternehmen.

Evans und Alan werden Jeff Williams Bericht erstatten. Wie viele von Ihnen wissen, sind Jony und Jeff seit vielen Jahren enge Mitarbeiter und Partner. Jeffs Führungsrolle bei der Entwicklung der Apple Watch brachte ein beispielloses organisationsübergreifendes Team zusammen, um das persönlichste Apple-Gerät aller Zeiten zu produzieren. Hier kann Apple glänzen: Eine Kategorie über ihre Grenzen hinweg denken und aufzeigen, wie ein einzelnes Gerät so viel mehr sein kann als nur die Summe seiner Teile. Ich freue mich unglaublich auf die Arbeit des Designteams, sowohl die aktuelle als auch die anstehende.

(via Buzzfeed)

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .