Apple Rennweg: Baupläne zeigen, neuer Apple Store wird grösser als jener an der Bahnhofstrasse

Wie heute früh berichtet, zieht Apple um. Der Apple Store an der Bahnhofstrasse 77 wird per Ende Monat geschlossen. Am 31. August öffnet der neue Apple Store am Rennweg 43 in Zürich seine Tore.

Der Rennweg verläuft auf der gegenüberliegenden Seite der Bahnhofstrasse. Der neue Apple Store wird 200 Meter von alten, jedoch noch aktuellen Store entfernt sein.

Apple Rennweg

Der neue Apple Store am Rennweg 43 wird grösser als der Apple Store an der Bahnhofstrasse, wie aktuelle Baupläne zeigen (via macprime.ch).

Der Store mit Eingang am Rennweg 43 wird sich auf zwei Etagen hinwegstrecken und in das gegenüberliegende Gebäude (Bahnhofstrasse 62) verlaufen.

Die Baupläne zeigen, dass unmittelbar nach dem Eingangsbereich eine kleine Treppe für den Höhenausgleich folgt. Links danach befindet sich die Treppe in das obere Stockwerk. Auf der rechten Seite befindet sich der Lift.

Im oberen Stockwerk verbinden sich die beiden Gebäude Rennweg 43 und Bahnhofstrasse 62. In der Mitte zeigt sich ein Glasdach welches dem Store Helligkeit verleiht. Die Fotos unten geben einen ersten Eindruck und zeigen wie gross der Apple Store wird.

Wir erwarten eine Video-Wand (wie neu auch im Glattzentrum, hier in den News) und eine Gestaltung im neuen Stil, welche Apple bei allen Apple Stores anstrebt; freundlich, hell mit viel Licht, eventuell mit Pflanzen, aber ohne Genius Bar.

Zweistöckiger Apple Store Rennweg

Apple Rennweg, Oblicht im 2. Stock
Innenbereiche Apple Store Rennweg

Die Gebäude wurden über zwei jahre umgebaut. Bauherren und für die Renovation verantwortlich waren die Gaydoul Group, die Allreal Generalunternehmung und der Besitzer der Liegenschaft, die Swiss Life. Die Projektierung und Planung lief über das Architekten-Büro Pfister Schiess Tropeano & Partner.

0 Shares
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .