iPhoneProdukte-Gadgets-Zubehör

IKEA Lautsprecher SYMFONISK in IKEA-Filialen ausprobieren

In IKEA Filialen tönt es meist nach Familien, nach Kindern, frisch verliebten Pärchen und nach „Sebastian im Kinderparadies Småland abholen“. Neu klingt es nach Musik, nach satten Bässen und sauberen Höhen – SYMFONISK ist angekommen.

In den verschiedenen Ausstellungsbereichen (Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, etc.) spielen SYMFONISK Regallautsprecher und SYMFONISK Lautsprecher mit Tischlampe stimmige Demo-Musik.

Symfonisk zum Ausprobieren in der IKEA Ausstellung
Den SYMFONISK Lautsprecher mit Lampe haben wir bereits getestet. Unser Review dazu kannst du hier nachlesen.

In den IKEA Filialen gibt es die neuen Lautsprecher, die in Zusammenarbeit mit Sonos entstanden sind, zum testen. In den Häuschen können die Lautsprecher einzeln oder als Stereopaar probegehört werden.

Zwei Symfonisk Demo-Häuschen

Auf einem Display kann eines von 5 Liedern gewählt werden. Das Demo-Lied kannst du auf einem oder beiden Lautsprechern abspielen lassen.

Zur Auswahl stehen diese Songs:

Fazit von meinem gestrigen Test:

SYMFONISK Tischlampe mit Lautsprecher hat ein Hochtöner und ein Tieftöner verbaut. Der schmale SYMFONISK Regallautsprecher dagegen ein Hochtöner und ein Mitteltöner. Beim Test in der IKEA-Filiale fällt auf, dass der Regallautsprecher ein bisschen weniger Wumms hat. Beide klingen als Stereopaar hervorragend. Test die Lautsprecher, es lohnt sich!

Zu kaufen gibt es SYMFONISK seit August online auf IKEA.ch und in den Filialen.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .