Akkuvergleich: iPhone 11 Pro Max gewinnt im Dauertest gegen Samsung Note 10+ und Mate 30 Pro

Im persönlichen Test nutze ich aktuell das iPhone 11 Pro Max (Apple Store-Link). Die Akkuleistung des Gerätes ist ausserordentlich gut. Ohne Einschränkungen kann ich Musik hören, Videos schauen, im Internet Surfen und Apps laden sowie nutzen – über 12h ohne unter 30% Restakku zu kommen. Jedoch braucht es hier noch mehr Zeit um das Gerät ausgiebig zu testen.

Mrwhosetheboss hat die Akkulaufzeit bereits ausgereizt:
Getestet wurde das iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max im Akkutest gegen Samsung Note 10+ und Mate 30 Pro. Der Tester hat Apps gestartet, Videos aufgenommen und Spiele gespielt. Die Einstellungen sowie Bildschirmhelligkeit waren bei allen Geräten gleich eingestellt.

Der Gewinner im ausgiebigen Test ist das iPhone 11 Pro Max mit einer möglichen Dauereinsatzzeit von 8 Stunden und 32 Minuten.

  • iPhone 11 hat als erstes aufgegeben, nach 5 Stunden und 2 Minuten sehr ausgiebigem Nutzen.
  • Galaxy Note 10+ hat sich nach 6 Stunden und 31 Minuten ausgehalten.
  • iPhone 11 Pro hielt ganze 6 Stunden und 42 Minuten durch.
  • Huawei Mate 30 Pro war ganze 8 Stunden und 13 Minuten im Dauertest.
  • iPhone 11 Pro Max 8 Stunden und 32 Minuten

Die Akkugrössen der Testgeräte

  • iPhone 11: 3046 mAh
  • iPhone 11 Pro: 3190 mAh
  • iPhone 11 Pro Max: 3969 mAh
  • Galaxy Note 10+ 4300 mAh
  • Huawei Mate 30 Pro: 4500 mAh

Fazit

Die Angabe der Ladungsträgerkapazität wird von den Herstellern in mAh angegeben. Der Wert bezeichnet wie viel Strom vom Akku zu den Komponenten des Smartphones fliessen kann. Wikipedia: Eine Amperestunde ist die Ladungsmenge, die innerhalb einer Stunde durch einen Leiter fliesst, wenn der elektrische Strom konstant 1 A (Ampere) beträgt.

Das Huawei Mate 30 Pro hat einen merklich „grösseren“ Akku als das iPhone 11 Pro Max, kann im Dauerstresstest jedoch nicht ganz solange durchhalten wie das iPhone 11 Pro Max. Die Angabe der Kapazität des Akkus kann als Richtlinie genutzt werden, jedoch ist der Wert nur eine Hilfsangabe. Der Tatsächliche Wert kommt auch sehr auf die Software und die Nutzung an.

0 Shares
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .