AirDrop: so überträgst du Daten schnell zwischen Apple Geräten

AirDrop

Um Daten zwischen zwei Apple Geräten zu übertragen, solltest du AirDrop kennen. Eine praktische Funktion um Dateien oder Webseiten innert Sekunden vom Mac auf das iPhone oder iPad zu senden.

Mit AirDrop kannst du Fotos, Videos, Kontakte, Webseiten und Dateien von einem Gerät auf ein anderes transferieren. Um AirDrop nutzen zu können, muss WLAN und Bluetooth eingeschaltet sein. Der persönliche Hotspot darf nicht aktiv sein.

Am besten die Einstellungen AirDrop auf „Nur für Kontakte“ setzten. So kann nicht jeder beliebige dir Dateien zusenden.

Apple informiert im Support Artikel HT204144 wie AirDrop auf dem iPhone und iPad verwendet wird. Support-Artikel HT203106 widmet sich dem Mac.

2 Shares

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .