iPhone SE 2 alias „iPhone 9“ als erste ernstzunehmende Grafik zu sehen: sieht aus wie iPhone 8 mit Touch ID

Ein iPhone SE wünschen sich viele zurück. Doch was genau soll die zweite Generation des iPhone SE ausmachen? Ist es der günstige Preis, bei aktueller Technik oder die (kleine) Display und somit Gerätegrösse?

Jedenfalls wird vermutet, dass Apple ein iPhone SE 2 plant. Dieses soll in diesem Frühjahr unter dem Namen iPhone 9 vorgestellt werden.

Es soll dem iPhone 8 ähnlich sehen und noch Touch ID verbaut haben. Im Innern soll der aktuelle A13 Bionic Chip für ordentlich Power sorgen. Auf der Rückseite wird jedoch nur eine Kamera vermutet.

Die Gehäusegrösse soll gemäss Analysten 138.5 x 67.4 x 7.8mm (8.6mm, mit der rückseitigen Kamera) betragen. Somit wird das iPhone 9 0.5mm dicker als das iPhone 8 sein.

Diese Bilder, weitere gibt es über igeeksblog.com sind anhand von Analysten und Gerüchten erstellte Grafiken.

8 Shares

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .