Du liest
Apple verzichtet auf Wunsch des FBI auf Vollverschlüsselung der iCloud-Backups, so legst du ein sicheres Backup an

Apple verzichtet auf Wunsch des FBI auf Vollverschlüsselung der iCloud-Backups, so legst du ein sicheres Backup an

iCloud Backups sind verschlüsselt auf Apples Servern gesichert. Du als Besitzer des Backups hast einen Schlüssel zu deinem Backup und auch Apple hat einen Schlüssel zum Backup. Dies, weil (Zitat Tim Cook) „manche Nutzer ihren Schlüssel verlieren oder vergessen“.

Hier ersichtlich: der Sicherheitsüberblick iCloud.

Wie durch REUTERS bekannt wurde, verzichtet Apple auf die Weiterentwicklung der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Backups.

Vor mehr als zwei Jahren teilte Apple dem FBI mit, dass das Unternehmen plane, den Nutzern eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei der Speicherung ihrer iPhone-Daten auf iCloud anzubieten. Dies melden ein aktueller und drei ehemalige FBI-Beamte sowie ein aktueller und ein ehemaliger Apple-Mitarbeiter.

Nach diesem Plan, der in erster Linie dazu gedacht war, Hackerangriffe zu vereiteln, würde Apple keinen Schlüssel mehr haben, um die verschlüsselten Daten zu entsperren. Die bedeutet, dass das Unternehmen auch nicht mehr in der Lage gewesen wäre, Material in lesbarer Form an die Behörden zu übergeben – auch nicht auf gerichtliche Anordnung hin.

In privaten Gesprächen mit Apple lehnten FBI-Vertreter […] den Plan bald darauf ab und argumentierten, dass dieser ihnen das wirksamste Mittel zur Gewinnung von Beweisen gegen Verdächtige, die ein iPhone benutzen, vorenthalten würde. So die Regierungsquellen.

Ungesicherter Zustand bei Apple; der Zugang zum Backup ist nicht verschlüsselt

Apple arbeitet demnach in den USA eng mit dem FBI zusammen. Da der Plan, die Backups komplett zu verschlüsseln verworfen wurde, kann Apple iCloud-Backups an die Behörden übergeben.

Nach wie vor besitzt Apple einen Zugang zu den Daten aus iCloud Backups. Nicht aber zu sensiblen Benutzerinformationen wie gespeicherte Passwörter und Gesundheitsdaten.

Gesicherte Kontaktinformationen und Texte von iMessage, WhatsApp und anderen verschlüsselten Diensten stehen jedoch weiterhin für Apple-Mitarbeiter und Behörden zur Verfügung.

Sichere dein iPhone verschlüsselt lokal auf deinem Computer!

Schluss damit! Sichere dein iPhone und iPad lokal auf dem Computer. Nutzer dafür das Schweizer Tool iMazing.

Mit iMazing können iOS-Backups durchgehend verschlüsselt werden, automatisch über WLAN, nach deinem Zeitplan und an einem Ort deiner Wahl, kostenlos.

Das Backup-Format ist dasselbe wie bei iTunes-Backups, mit einer zusätzlichen Versionierungsebene, so dass die Backups niemals überschrieben werden.

iMazing zum oben erwähnten Fall:

auch interessant

Unserer Meinung nach ist die Erstellung lokaler Backups nicht nur die einzige Möglichkeit, verschlüsselte iOS-Backups zu erstellen, sondern auch eine Möglichkeit, die Kontrolle über Ihre Daten wiederzuerlangen: Lokale Backups sind mit iMazing durchsuchbar, so dass Sie Ihre Daten im Handumdrehen wiederherstellen, sie in verschiedene Formate exportieren und in ein Abbild des iOS-Dateisystems eingraben können, ohne dass ein Jailbreaking erforderlich ist.

Einige der Features, die iMazing-Backups auszeichnen:

+ 100% privat: verschlüsselte Backups über dein lokales WLAN, an den von dir gewählten Ort und auf das von dir gewählte Laufwerk.

+ 100% sicher: Im Gegensatz zu iTunes oder iCloud speichert iMazing Mini jedes Backup inkrementell, so dass du zu jeder Zeit zu einer bestimmten Version zurückgehen kannst.

+ 100% transparent: Du kannst konfigurieren, wann und wie oft jedes deiner Geräte gesichert wird.

+ 100 % kostenlos: keine Registrierung, kein kostenpflichtiger Cloud-Speicher und keine Werbung. Für erweiterte Funktionen ist eine Lizenz erforderlich, aber das Sichern, Durchsuchen von Backup-Inhalten und Wiederherstellen von Backups sind völlig kostenlos.

  • iMazing kannst du kostenlos ausprobieren. Weitere Informationen gibt es hier auf imazing.com/de. Die Vollversion gibt’s ab Fr. 50.-.

Deine Meinung?
für den nerd
0
Geheimtipp
0
happy
0
unklar
0

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
©2020 with 🤍 from Switzerland by @derBurch
Nach oben